Die Krippen-Teams

 
Die kleinen Raben
 
04106 99 98 95 - 3
 
Birgit Steenbock
Birgit arbeitet seit 15 Jahren bei „Uns Lütten“. Nach mehreren Jahren im Elementarbereich gründet sie die erste Krippengruppe „Tigerenten“, gefolgt von der zweiten Krippengruppe „Kleine Raben“.
Mit Kindern arbeitet Birgit deshalb so gerne, weil sie es spannend findet, Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten und weil Kinder etwas Wertvolles sind.
Ronja Werner
In 2009 macht Ronja ihren Abschluss als sozialpädagogische Assistentin. Seitdem hat sie in verschiedenen Bereichen gearbeitet, z.B. im Hort, im Jugendzentrum, im Kindergarten, sowie im Heim für Kinder- und Jugendliche. Seit Mitte 2015 ist sie in der Kita Uns Lütten in der Krippengruppe „Kleine Raben“ tätig.
Besonders viel Spaß macht Ronja die musisch-kreative Arbeit mit Kindern.
 
Lisa Bottke
Im Juli 2016 hat Lisa ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin mit Erfolg abgeschlossen. Seit August 2016 ist sie in der Kita „Uns Lütten“ in der Krippengruppe „Kleine Raben“ tätig. Lisa liegt sehr viel daran, den Kindern viele spannende und aufregende Erlebnisse zu ermöglichen. Die kreative Arbeit mit Kindern macht ihr hierbei besonders viel Spaß.
 
 
 
 
Die Tigerenten
 
04106 99 98 95 - 4
 
Melanie Oldenburg
Im Juli 2012 schliesst Melanie ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin ab. Seit August 2013 arbeitet sie in der Kita Uns Lütten in der Krippe. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit ist, Kinder in ihrer individuellen Entwicklung zu begleiten und zu fördern.
Svenja Niklasson
Im Jahre 2003 macht Svenja ihren Abschluss zur staatlich anerkannten Erzieherin. Im Anschluss an ihre Ausbildung ist sie drei Jahre im Krippenbereich tätig. 2008 arbeitet sie zunächst für ein Jahr im Hort, danach im Elementarbereich.
Seit 2011 ist sie in der Kita Uns Lütten angestellt. Hier wechselt sie im Sommer 2013 wieder in den U3-Bereich, denn die Arbeit mit den Krippenkindern liegt Svenja besonders am Herzen.
Daniela Dürr
Im Juli 2015 hat Daniela ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin abgeschlossen. Seitdem ist sie bei „Uns Lütten“ tätig, wobei ihr Schwerpunkt in der kreativen Gestaltung liegt. Am meisten Spaß macht ihr das Basteln und Singen mit den Kindern.
 
 
 
 
Die kleinen Eisbaeren
 
04106 99 98 95 - 8
 
Melanie Gentz
Melanie ist seit 2011 Erzieherin in der Krippe bei "Uns Lütten". Zusammen mit Birgit Steenbock baut sie die Krippengruppe "kleine Raben" auf und übernimmt sie.
Ihr Berufseinstieg beginnt 2009 als Erzieherin in einer Krippengruppe der Vereinigung Hamburger Kindertagesstätten.
Seit ihrer Ausbildung ist der Satz "Hilf mir es selbst zu tun!" ihr persönliches Leitbild.
Angelika Plaschnick
Angelika ist seit Februar 2008 bei „Uns Lütten“ und ist hier bis Dezember 2014 als Hauswirtschafterin tätig. Nachdem sie ihre berufsbegleitende Ausbildung zur Erzieherassistentin 2015 erfolgreich abgeschlossen hat, ist sie Springerin im Krippenbereich. Besonders viel Freude bereitet es ihr, die Kinder in ihren Entwicklungsprozessen zu unterstützen.
 
Hanna Hanke
 
 
 
 
Die kleinen Bienchen
 
04106 99 98 223
 
Neele Brandt
Im Juli 2013 schließt Neele ihre Ausbildung zur Sozialpädagogischen Assistentin erfolgreich ab. Anschließend arbeitet sie über drei Jahre im Krippenbereich. In der Kita „Uns Lütten“ ist sie seit dem 01. August 2016 in der Krippengruppe „Die kleinen Bienchen“ tätig. Besonders viel Freude bereitet Neele das kreative Gestalten mit den Kleinen.
Ewa Moneta
Seit März 2016 arbeitet Ewa bei „Uns Lütten“ in der Krippengruppe „kleine Raben“. Im September 2016 eröffnet sie die vierte Krippengruppe „kleine Bienchen“ zusammen mit Jasmin und Neele. Ewa findet es spannend zu sehen, wie Kinder die Welt entdecken und erleben, sich auszuprobieren und zu üben, selbständig zu werden. Dabei möchte sie die Kinder begleiten und in ihrer Persönlichkeit stärken.
Jasmin Graser
Im Juli 2016 hat Jasmin ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin erfolgreich abgeschlossen. Seitdem ist sie bei „Uns Lütten“ bei den „kleinen Bienchen“ in der Krippe tätig. Jasmin bereitet es besonders viel Freude, die Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten und sie individuell zu fördern.